„Brot & Spiele“ rund um den Alten Markt und im Mitteldorf

Gero's Radhaus und Tepper hören sehen & mehr präsentieren die bekannte Burgwedeler Jugendband „Cheering Fists“. (Foto: Hans Hermann Schröder)

Mitmachaktionen für Groß und Klein, Informationen und Musik

GROSSBURGWEDEL (bs). Das Mitteldorf und der Alte Markt präsentieren sich in diesem Jahr als „Musik – und Aktionsmeile“, hier geht am Stadtfest-Sonntag die Post ab. Musikalisch und sportlich - hier wird für jeden Geschmack etwas geboten. Der Startschuss fällt gegen 11.30 Uhr, nach Beendigung des Gottesdienstes mit einem Frühschoppen auf dem Alten Markt.
Das eigentliche Programm beginnt um 12.00 Uhr: Gero's Radhaus und Tepper hören sehen & mehr präsentieren die bekannte Burgwedeler Jugendband „Cheering Fists“. Krusekinder lädt auch in diesem Jahr wieder zu Fahrten mit der Pferdekutsche ein, das Rote Kreuz bietet eine Kindermalaktion, die Sparkasse Hannover hat den beliebten „Formel 1 -Fahrsimulator“ vor Ort und bietet Geschicklichkeitsspiele für Kinder. Für die musikalische Unterhaltung auf dem Alten Markt sorgt auch in diesem Jahr wieder das Duo „Sunflower“ mit Country-Oldies, Rock'n'Roll und Party-Hits.
Ebenfalls am Alten Markt gibt es eine große Fahrzeugpräsentation des Autohauses Stietenroth und auf der Stietenroth-Bühne stellt die Tanzschule Bothe von etwa 12.30 Uhr bis 16.00 Uhr mit rund 1000 Tänzerinnen und Tänzern ihr breites Leistungsspektrum der Öffentlichkeit vor. Zu erleben sind unter anderem die „Lil People", die amtierenden deutschen Hip Hop-Meister der Kids-Formationen, Zumba zum Mitmachen, die Showtanzformation mit „Cats", Hip Hop, Standard- und Lateintanz und natürlich die Burgwedeler-Kids.
Weiter im Mitteldorf und rund um den Alten Markt präsentieren sich auch zahlreiche Vereine und Institutionen: Der Lauftreff bietet lustige Mitmachaktionen, der Imkerverein stellt seine Arbeit vor und lädt zum Kerzenziehen, die Diakonie des Kirchenkreises ist vertreten und ebenso die Feuerwehr. Es gibt Darbietungen von der TSG, das Polizeikommissariat kommt mit der Präventions-Puppenbühne und UNICEF präsentiert sich auch. Der NABU bittet auf seinem Stand um alte Handys zugunsten des Renaturierungprojekts Havelniederung und die Pestalozzi-Stiftung bietet Geschicklichkeitsspiele für Kinder.
Ebenso vielfältig ist hier auch das kulinarische Angebot: Von Kartoffelspezialitäten über frisch geräucherte Forellen, Bratwurst, Pommes und Crepes sowie alle Arten von Getränken.