Region Redaktion

Mehr Flugbewegungen

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

Auswertung der Messpunkte für Lärm - ISERNHAGEN (r/gg). "Auf Grund der angekündigten Nordbahnsperrung wird es schon im April für die Bürger aus Isernhagen NB, KB, FB, Altwarmbüchen, Neuwarmbüchen und Kirchhorst lauter als im Vormonat und im Vorjahr", meldet Siegfried Lemke, Vertreter der Gemeinde in der Fluglärmschutzkommission. Eigentlich gehöre der April noch nicht zu den sechs verkehrsreichsten Monaten laut Fluglärmgesetz....

1 Bild

Anja Hinz auf Platz eins

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

Eierschießen im Schützenhaus - FUHRBERG (r/gg). Passend zum Osterfest richtete der Fuhrberger Schützenverein das traditonelle Eierschießen aus. Insgesamt 54 Schützen wollten gerne einen der begehrten Eierpreise bekommen. Spät abends verkündete der zweite Vorsitzende Olaf Mende im gut gefüllten Schützenhaus die Platzierungen der Teilnehmer. Jeder Schütze konnte sich seinen Preis von einem reicheich gedeckten Tisch mit...

Betrunken am Steuer

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

FUHRBERG (r/gg). Am Ostersonnabend stoppt die Polizei um 22.10 Uhr einen 44-jährigen Fahrer eines VW Transporters auf dem Kahlsweg. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,64 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Vandalismus

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

GROSSBURGWEDEL (r/gg). Eine Zeugin hörte am Ostersamstag an der Straße Mennegarten um 0.30 Uhr ein Knallgeräusch, weil Täter die Glasfront eines Werbeaufstellers zerschlugen. Trotz einer polizeilichen Fahndung konnten die Verursacher nicht mehr festgestellt werden.

Baum stoppte Probefahrt

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

GROSSBURGWEDEL (r/gg). Auf der Hannoverschen Straße, Bereich Kokenhorststraße, kam ein 50-Jähriger von der Fahrbahn ab, als er in Begleitung seiner 16-jährigen Tochter eine Probefahrt mit einem BMW Z3 Roadster unternahm. Es gab einen Aufprall an einem Baum. Die Beifahrerin zog sich leichte Verletzungen an der Hand zu. Am Fahrzeug entstand nach ersten Schätzungen wirtschaftlicher Totalschaden.

1 Bild

Radeln am frühen Abend

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

ADFC bietet geführte Touren an - ISERNHAGEN (r/gg). Die ADFC-Ortsgruppe bietet donnerstags, außer am Himmelfahrtstag, ab 17.00 Uhr Feierabend-Radtouren an. Es handelt sich um geführte Touren, die im Wechsel von den Tourenleitern Doris Gunia und Jürgen Helm aus Kirchhorst und Gerhard Bargsten aus Lohne angeführt werden. Die Routen laufen über Isernhagen und die Nachbargemeinden, sind 30 Kilometer lang und werden über rund zwei...

1 Bild

Schwarzer Rauch breitete sich aus

Region Redaktion
Region Redaktion | am 03.04.2018

Vier Ortsfeuerwehren bei Kellerbrand im Einsatz - KIRCHHORST (r/gg). Am Karfreitag gegen 20.30 Uhr gab es einen Kellerbrand in einem Haus an der Steller Straße. Die 53-jährige Hausbewohnerin war in der Zeit nicht da. Sie ging mit ihrem Hund spazieren. Bei ihrer Rückkehr bemerkte sie Brandgeruch am Haus. Die um 20.47 Uhr alarmierte Feuerwehr konnte das Feuer, das aus bislang ungeklärter Ursache an einer Wandvertäfelung im...

Sprechstunde Bauaufsicht

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

ISERNHAGEN (r/gg). Die Bürgersprechstunde der Bauaufsicht der Region Hannover findet 14-täglich montags in den ungeraden Kalenderwochen statt. Nächster Termin ist Montag, 9. April, von 10.00 bis 12.00 Uhr. In dieser Zeit steht eine Mitarbeiterin der Bauaufsicht den Isernhagener Bürgern beratend zur Seite. Die Sprechstunde findet im Raum 318, Bothfelder Straße 33 in Altwarmbüchen statt. In der Sprechstunde dürfen alle Themen...

Feldenkrais beim TSV

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

KLEINBURGWEDEL (r/gg). Der TSV Kleinburgwedel bietet einen Feldenkrais-Kurs an, in dem das eigene Wohlbefinden und die Beweglichkeit gesteigert werden. Außerdem entdecken die Teilnehmer wirkungsvolle Methoden für neue, leichte Bewegungsalternativen. Ab Donnerstag, 12. April, um jeweils 19.30 Uhr, werden zehn 75-minütige Termine in der Sporthalle der Grundschule Kleinburgwedel, Burgstrasse, angeboten. Weitere Informationen...

Ausklang des Winterkinos

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

ISERNHAGEN (r/gg). Das Winterkino der Gemeinde endet am Mittwoch, 11. April. Um 15.00 Uhr wird im Haus der Begegnung, Immenzaun 13 in Neuwarmbüchen, folgender Film gezeigt: Die temperamentvolle Jacqueline genießt ihr komfortables Leben als Witwe in einer beschaulichen Stadt in der Provence. Als ihre 40-jährige Tochter von heute auf morgen Job und Wohnung verliert, nimmt Jacqueline sie natürlich wieder bei sich auf. Die...

„55 Jahre plus“

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

FUHRBERG (r/gg). Schützenbrüder des Schützenvereins in der Altersstufe "55 Jahre Plus" treffen sich regelmäßig zum gemütlichen Klönabend bei Speisen und Getränken. Der nächste Termin ist Freitag, 13. April, von 19 bis 23 Uhr im Schützenhaus.

1 Bild

Klassik am Klavier im Isernhagenhof

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

Mikhail Dantschenko spielt am 8. April - ISERNHAGEN K.B. (r/gg). Pianist Mikhail Dantschenko spielt am Sonntag, 8. April, um 17 Uhr im Isernhagenhof, Hauptstraße 68. Die Klaviersonate Appassionata von Beethoven steht im Mittelpunkt seines Programms, das er unter anderem mit Schuberts schicksalhafter c-Moll Sonate und Chopins traurig-schöner Ballade Nr. 3, die an die tragische Liebesgeschichte der Undine erinnert, umrahmt. Die...

Im Vorbeifahren gestreift

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

ISERNHAGEN K.B. (r/gg). Während der Nutzer sich in einem ordnungsgemäß am Rand der Dorfstraße geparkten Wohnmobil befand, wurde dieses durch ein bislang unbekanntes Fahrzeug, vermutlich ein Lkw, gestreift. Hierbei wurde der obere Teil des Aufbaus des Wohnmobils beschädigt. Roter Fremdlack wurde festgestellt. Der Schaden beträgt 5.000 Euro.

Werkzeug im Wald gefunden

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

FUHRBERG (r/gg). In eine Werkstatt am Fuhrenkampweg wurde eingebrochen. Täter gelangten in einen Lagerraum und entwendeten dort Werkzeug, darunter Bohrmaschinen, Schlagschrauber, Flex, Hochentaster und Freischneider im Wert von 2.500 Euro. Ein Teil der Beute wurde an und in einem nahe gelegenen Waldstück wieder aufgefunden.

Werkzeug gestohlen

Region Redaktion
Region Redaktion | am 29.03.2018

ALTWARMBÜCHEN (r/gg). Auf einem Firmengelände an der Lise-Meitner-Straße wurde ein Transporter aufgebrochen und Werkzeug gestohlen: mehrere Bohrmaschinen und Bohrhammer sowie zwei Werkzeugkisten im Wert von 2.300 Euro.