Hans Hermann Schröder

Nordic-Walking beim SV Großburgwedel

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

GROSSBURGWEDEL (hhs). Der SV Großburgwedel sorgt mit Nordic Walking in der warmen Jahreszeit für die entsprechende Fitness für den Wintersport. Los geht es immer um 18.00 Uhr: Montags und mittwochs findet das Training am Altwarmbüchener See statt, Treffpunkt ist am Nordufer des Altwarmbüchener Sees auf dem Parkplatz Seestraße. Mittwochs wird in Großburgwedel, Rhadener Weg (Am Ende der Straße, wo der Feldweg beginnt)...

Plattdeutscher Gottesdienst

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

ARPKE (r/pl). Zu einem plattdeutschen Gottesdienst laden die Kirchengemeinde Zum Heiligen Kreuz und der Heimatbund Arpke am Sonntag, 9. Juni, 10.30 Uhr ein. Es predigt Prädikantin Christina Sufka aus Klein Ilsede, die Gemeinde singt aus dem plattdeutschen Gesangbuch „Dor kummt een Schipp“. Die Tradition des jährlichen Gottesdienstes im heimischen Platt haben Heimatbund und Kirche 1978 begründet. Der „plattdütsche Sünndag“ hat...

„Musikalisches Café“ im Wohnpark

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

GROSSBURGWEDEL (r/hhs). Der Wohnpark Großburgwedel lädt am Freitag, dem 7. Juni zum „Musikalischen Café“ ein. Ab 14.00 Uhr können Interessierte bei Kaffee und Kuchen im gemütlichen Rahmen klönenn, abgerundet wird der Nachmittag um 15.30 Uhr durch ein kleines Konzert mit dem jungen Bariton Harald Hieronymus Hein. Der Abiturient aus Isernhagen machte schon im vergangenen Jahr durch seinen bundesweiten Erfolg beim Wettbewerb...

AWO-Kaffeenachmittag entfällt

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

GROSSBURGWEDEL (hhs). Von Montag, den 3. Juni bis Donnerstag, den 6. Juni findet die Fahrt der AWO-Großburgwedel nach Schleswig-Holstein statt. Aus diesem Grund fällt am Dienstag, 4. Juni, der Kaffeenachmittag in der Seniorenbegegnungsstätte in Großburgwedel aus.

Viele Hochwassereinsätze der Feuerwehren in Bolzum

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

Die Beeke hatte sich in reißenden Fluss verwandelt - BOLZUM (r/hhs). Im Ortsteil Bolzum kam es heute zu zahlreichen Hochwassereinsätzen. Hauptsächlich betroffen war die Straße Am Anger. Insgesamt mussten durch die Einsatzkräfte acht Keller leergepumpt werden. Die Ortsfeuerwehr Bolzum hatte am heutigen Mittwoch morgen seit etwa 6:20 Uhr zahlreiche Einsätze abzuarbeiten. In gesamten Verlauf hatte sich die Beeke in der Straße...

1 Bild

Viele Hochwassereinsätze der Feuerwehren in Bolzum

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

Die Beeke hatte sich in reißenden Fluss verwandelt - BOLZUM (r/hhs). Im Ortsteil Bolzum kam es heute zu zahlreichen Hochwassereinsätzen. Hauptsächlich betroffen war die Straße Am Anger. Insgesamt mussten durch die Einsatzkräfte acht Keller leergepumpt werden. Die Ortsfeuerwehr Bolzum hatte am heutigen Mittwoch morgen seit etwa 6:20 Uhr zahlreiche Einsätze abzuarbeiten. In gesamten Verlauf hatte sich die Beeke in der Straße...

2 Bilder

Schüler aus Lehrte und Sehnde präsentierten Lehrstellen-Atlas

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

Informationen aus 85 Betrieben zu 84 Ausbildungsberufen - LEHRTE/SEHNDE (r/hhs). Am Montag wurde der Lehrstellen-Atlas für Lehrte und Sehnde der Öffentlichkeit vorgestellt. Die kostenlose Broschüre enthält Informationen zu 85 Ausbildungsbetrieben, 84 Ausbildungsberufen und 8 Dualen Studiengängen. Die Inhalte der Broschüre wurden unter Mitarbeit von 96 Schüler und Schülerinnen aus 2 Schulen erstellt. Ein gemischtes Publikum...

aha-Personalversammlung: Müllabfuhr verschiebt sich

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

Keine Müllabfuhr am kommenden Dienstag - ALTKREIS BURGDORF (r/hhs). Die diesjährige Personalversammlung aller Beschäftigten der Abfallwirtschaft Region Hannover (aha) findet am Dienstag, dem 4. Juni statt. Die Veranstaltung ist ganztägig. Darum verschiebt sich die Abfuhr von Abfällen und Wertstoffen unter Einbeziehung des Samstags um einen Tag. Am Dienstag, 4. Juni holt aha keine Abfälle ab. Die Touren werden am Mittwoch,...

Beratungsstelle für Frauen zieht um

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

Lehrte (r/hhs). . Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover e.V. zieht um. Ab Dienstag, dem 5. Juni ist die Beratungsstelle in ihren neuen Räumen in der Goethestraße 8 in 31275 Lehrte zu erreichen. Ratsuchende Frauen können sich unter der gewohnten Telefonnummer 05132 823434 oder E-Mail-Adresse frauenberatung@awo-hannover.de an die Beratungsstelle wenden. Weitere Informationen:...

Beratungsstelle für Frauen zieht um

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 01.06.2013

LEHRTE (r/hhs). Die Frauenberatungsstelle für Burgdorf, Lehrte, Sehnde und Uetze der AWO Region Hannover e.V. zieht um. Ab Dienstag, dem 5. Juni ist die Beratungsstelle in ihren neuen Räumen in der Goethestraße 8 in 31275 Lehrte zu erreichen. Ratsuchende Frauen können sich unter der gewohnten Telefonnummer 05132 823434 oder E-Mail-Adresse frauenberatung@awo-hannover.de an die Beratungsstelle wenden. Weitere Informationen:...

1 Bild

MGV Immergrün lädt zum musikalischen Frühschoppen

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 30.05.2013

Tolles Programm der drei Neuwarmbüchener Chöre - NEUWARMBÜCHEN (hhs). In diesem Jahr wird sich der Männergesangverein Immergrün bei seinem 19. musikalischen Frühschoppen unter der Leitung von Harald Seipold mit frisch gesungenen Liedern am Sonntag, den 23. Juni ab 11.00 Uhr am Haus der Begegnung in Neuwarmbüchen präsentieren. Die drei Neuwarmbüchener Chöre haben für ihr tolles Publikum wieder einige neue Lieder...

Ortsbegehung in Wettmar

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 25.04.2013

WETTMAR (r). Die Ortsratsmitglieder der Ortschaft Wettmar treffen sich am Samstag, den 27. April um 11.00 Uhr vor dem Dorfgemeinschaftshaus in Wettmar für eine gemeinsame Ortsbegehung mit dem Fahrrad. Bürgerinnen und Bürger sind gern gesehen.

DRK-Blutspende im Gemeindehaus

Hans Hermann Schröder
Hans Hermann Schröder | am 25.04.2013

GROSSBURGWEDEL (r). Der DRK-Ortsverein Burgwedel e.V. ruft alle gesunden Erwachsenen auf, am Weltrotkreuztag, Mittwoch, 8. Mai zum nächsten Blutspendetermin zwischen 15.00 Uhr und 19.30 Uhr in das Gemeindezentrum der St. Petri Kirche, Küstergang 2 zu kommen. Alle Spender erhalten anlässlich des 150-jährigen Bestehens des DRK eine besondere Überraschung. Die starre Altershöchstgrenze von 68 Jahren für Blutspender ist...