Zwei neue FSJler bei der TSG

Alexander Ronshausen (links) und Silas Löhnig freuen sich auf eine spannende Zeit im Rahmen ihres Freiwilligen Sozialen Jahres bei der TSG. (Foto: TSG)

Start ins Freiwillige Soziale Jahr im Sport

Großburgwedel (r/bs). Für Alexander Ronshausen und Silas Löhnig, die ihre Schullaufbahn vor wenigen Wochen erfolgreich beendeten, begann mit dem Start ins Freiwillige Soziale Jahr im Sport bei der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) am 1. August ein neuer Lebensabschnitt.
Auf die beiden ambitionierten Sportler warten in den kommenden zwölf Monaten spannende Einblicke hinter die Kulissen des mit rund 2.500 Mitgliedern drittgrößten Sportvereins der Region Hannover.
Durch den Ausbau der Kooperationen mit den Ganztagsschulen Burgwedels ist das Aufgabengebiet umfangreich und vielseitig. Neben der Betreuung von Sportangeboten an den Partnerschulen in Großburgwedel, Kleinburgwedel und Thönse umfasst es die Unterstützung der Übungsleiter/innen der TSG unter anderem in den Bereichen Leichtathletik, Badminton, Basketball und Trampolin.
Die Planung und Durchführung von Vereinsveranstaltungen sowie Unterstützung der Geschäftsstelle bei der Organisation, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit runden das Aufgabenspektrum der Freiwilligen ab.