Zwei Männerchöre mit Klarinetten und Stepptanz

Konzert des Männergesanvereins Liederkranz

FUHRBERG (bs). Ein regelrechtes Dorffest verspricht das Konzert des Männergesangvereins Liederkranz Fuhrberg am Sonntag, 18. September, zu werden. Außer den Fuhrberger Sängern wird der stimmgewaltige Männerchor Cellensia aus Celle im Gemeindehaus auftreten.
Darüber hinaus werden Klarinettisten unter der Leitung von Sabine Giesemann klassische und flotte Weisen zu Gehör bringen und außerdem mit einer schwungvollen Steppeinlage aufwarten. Die beiden Männerchöre haben für dieses Konzert mehrstimmig gesetzte bekannte Volkslieder einstudiert. Zu hören sein werden unter anderem „Am Brunnen vor dem Tore“, „Im schönsten Wiesengrunde“, „Mädel, draußen ist es schön“ und viele andere.
Auf dem Programm stehen aber auch Ohrwürmer wie „Über den Wolken“, „Aus der Traube in die Tonne“. Das Konzert beginnt um 16.00 Uhr im ev. Gemeindehaus, In den Tweechten 8 in Fuhrberg. Der Eintritt ist frei.