Zoom-Gottesdienste in St. Petri

An diesem Wochenende können bis zu 500 Menschen am Zoom-Gottesdienst der St.-Petri-Gemeinde teilnehmen.
Großburgwedel (r/bs). Nach Probeläufen in kleinerem Rahmen können ab dem kommenden Wochenende bis zu 500 Teilnehmende an den Zoom-Gottesdiensten der St.-Petri-Kirchengemeinde teilnehmen.
Eine neue Lizenz macht das möglich. „Es tut gut Gemeinschaft in diesen Tagen im Gottesdienst zu erleben“, sagt Pastorin Reller, „sich gemeinsam unter Gottes Wort zu versammeln, zu singen und zu beten, entwickelt eine große Kraft!“. Der nächste Gottesdienst ist für Sonntag, 7. Februar 2021 um 10.00 Uhr geplant, den Link erhält man über die Homepage der Kirchengemeinde: www.st-petri-burgwedel.de.
Eine Kerze, ein Kabel von etwa 50 cm Länge, und - wenn vorhanden - ein Gesangbuch sollen bereitgehalten werden. Christian Conradi begleitet den Gottesdienst musikalisch, Pastorin Reller leitet durch den Gottesdienst. Eine Tasse Tee im Anschluss kann den Kirchentee nicht ersetzen, aber wir wollen auch das miteinander ausprobieren.
Am kommenden Wochenende wird Pastor Blume durch den Zoom-Gottesdienst am 14. Februar 2021 um 10.00 Uhr führen. Bis auf Weiteres sind die Präsenzgottesdienste ausgesetzt und werden nun digital, sonntags um 10.00 Uhr gefeiert.
Für alle Gottesdienste gilt, dass bei der ersten Nutzung ein Client (Computerprogramm, das Kontakt zu einem anderen aufnimmt und den Dienst dessen Server nutzt) heruntergeladen werden muss, der entsprechende Link ist auf der Homepage zu finden. Einen Gottesdienst für Konfirmandinnen und Konfirmanden, Jugendliche und alle Interessierten plant Diakonin Elke Seidlitz gemeinsam mit einem Team für Samstag, den 20.2. 21, um 18.00 Uhr, Einlass ist ab 17.50 Uhr. Wer teilnehmen möchte, kann auch hier eine Kerze und ein Kabel bereithalten.
Um der Verstorbenen zu gedenken, plant die Gemeinde einen Gottesdienst für alle Angehörigen, die in den letzten Wochen einen lieben Menschen verloren haben. Dieser Gottesdienst soll am Samstag, dem 27. Februar 2021, um 18.00 Uhr auch per Zoom gefeiert werden.