WSV-Meisterschaften im Segeln

Alle Jollen inkl. Laser werden von den Optis getrennt gewertet. (Foto: Gabriele Ledig/wsv)

Wertung erfolgt in zwei Wettkampfklassen

ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Beim Wassersportverein Altwarmbüchen finden am Samstag, 28. August und am Sonntag, 26. August 2018 die Vereinsmeisterschaften der Segler auf dem Altwarmbüchener See statt.
Der 1. Startschuss fällt am Samstag um 14.00 Uhr, es werden zwei oder drei Wettfahrten, je nach Wetterlage, gesegelt. Gegen 18.00 Uhr steht ein gemütliches Beisammensein aller Teilnehmer und Gäste beim Fachsimpeln, Klönen und Grillen auf dem Programm.
Am Sonntag fällt um 10.00 Uhr der Startschuss für die 2. Etappe. Um 14.00 Uhr ist die Siegerehrung geplant, sodass die Veranstaltung um 15.00 Uhr offiziell beendet sein wird. Die Auswertungen erfolgen im „Yardstick“ Verfahren, wobei es eine Einteilung in zwei Klassen gibt. Alle Jollen inklusive Laser werden von den Optis “Optimisten“ getrennt gewertet.
Die Segler freuen sich über viele Zuschauer, bei hoffentlich guten Windverhältnissen.