Wochenweise Betreuung

Sommerferienbetreuung erfüllt 100 Prozent

BURGWEDEL (r/bs). Bürgermeister, Verwaltung und Jugendpflege freuen sich sehr, dass die versprochene Vollversorgung für die Ferienbetreuung im August umgesetzt ist.
Eine Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist schon immer ein vorrangiges Anliegen der Stadt Burgwedel. Durch die Möglichkeit, die die neue Verordnung Ende Juni brachte, konnte dieser Auftrag unter der Leitung der Jugendpflege Burgwedel auch unter „Corona-Bedingungen“ für den Sommer 2020 einmal mehr erfüllt werden.
Das Angebot der wochenweisen Betreuung vom 3. bis zum 21. August wird von 20 Kindern im Grundschulalter in Anspruch genommen. Vor dem Hintergrund der eingegangenen Anmeldungen findet die Betreuung ausschließlich zentral in Großburgwedel statt.
Die Jungen und Mädchen erwartet ein umfangreiches Programm mit vielen Angeboten unter freiem Himmel und einer auf das Alter abgestimmten Versorgung durch die Küche der Pestalozzi Stiftung.
Bürgermeister Axel Düker und die Jugendpflege freuen sich, dass nunmehr trotz der besonderen Zeiten eine Ferienbetreuung angeboten werden kann und hoffen, dass dies eine gute Unterstützung für Burgwedeler Familien ist.