Winterkönig ausgeschossen

Die Platzierten beim Wettbewerb um die Winterkönigswürde des Schützenvereins Kleinburgwedel: Eva Schiermann und Wolfgang Schiermann mit Tochter Katrin Schiermann. (Foto: Kerstin Sonnefeld)

Familie Schiermann sichert sich den Titel

KLEINBURGWEDEL (r/bs). Nach sieben Jahren Dominanz der Damen hat der Schützenverein Kleinburgwedel von 1905 e.V. einen Winterkönig.
Wolfgang Schiermann durchbrach die Erfolgsspur der Damen und sicherte sich in diesem Jahr die Winterkönigswürde mit 30 Ring und einem Teiler von 18,6. Von insgesamt 33 Teilnehmern erreichten 22
die höchste Ringzahl von 30, daher musste wieder der Teilerschuss die Entscheidung bringen. Auf Platz
zwei folgt Schiermanns Tochter Katrin (30R, 34,9T), knapp vor seiner Ehefrau Eva (30R, 36,6T), die das Familienergebnis damit komplettierte.
Corinna Hasse sicherte sich den Heitmüller Pokal (T 45,5) und Sonja Reibenstein mit einem Teiler von 49 den Bohle-Pokal. Nach der Proklamation wurden noch reichlich Eier gebraten, bevor der Abend harmonisch zu Ende ging.