„Wie läuft die Wirtschaft“?

Burgwedel (r/bs). Im nächsten Stadtgespräch der CDU Burgwedel am Sonntag, 10. April, 11.15 Uhr wird über die Auswirkungen der Corona-Pandemie, des Brexits und des Ukraine-Krieges auf die niedersächsische Wirtschaft gesprochen. Auch die Wirtschaftsverbände aus Burgwedel und Langenhagen sollen zu Wort kommen.
Als Impulsgeber konnte die CDU den Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen, Dr. Volker Müller, ein ausgewiesener Kenner der niedersächsischen Wirtschaft, gewinnen. Sein Spezialgebiet ist die Wirtschaft- und Industriepolitik.
In Anschluss an den Impuls soll mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern über die aktuellen Herausforderungen für die Unternehmen, Mittelständler und Einzelfirmen diskutiert werden. Gemeinsam wird nach guten Ideen für die wirtschaftliche Weiterentwicklung Niedersachsens, der Region Hannover, Langenhagen, Isernhagen und Burgwedel gesucht.
Über den folgenden Link gelangen die Teilnehmer in das Zoom-Meeting: https://bit.ly/3iB51Op