WG für Menschen mit Demenz

„Wir freuen uns auf die Bewohner unserer neuen Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz“, so Max Greger vom gleichnamigen Pflegeteam.

Pflegeteam Greger bietet in Thönse eine Rund-um-Betreuung

Burgwedel/Thönse (r/bs). Zum 17. Mai 2021 eröffnet das Pflegeteam Greger eine Wohngemeinschaft in Burgwedel im Ortsteil Thönse.
Die Wohngemeinschaft ist konzipiert für Menschen mit dementiellen Veränderungen. Dabei sind weitere gesundheitliche Einschränkung kein Problem, das Team aus Pflegern hat in allen Bereichen Erfahrungen.
Gemeinsam mit den Bewohnern und den Mitarbeitern soll eine familienähnliche Struktur geschaffen werden, in der sich alle, auch die Angehörigen, rund um wohl fühlen können. Die Wohngemeinschaft soll ein Zuhause bis zum Lebensende sein.
Das Pflegeteam Greger ist 24 Stunden vor Ort, so dass auch eine nächtliche Betreuung gewährleistet ist. In der Wohngruppe sollen die Bewohner möglichst selbstständig leben und in den Alltag integriert werden.
Wäsche legen, Geschirr abwaschen, Kartoffeln schälen, all diese Tätigkeiten sollen gemeinsam durchgeführt werden, so entsteht im Alltag keine Langeweile, wenn man im Anschluss eine Runde Gesellschaftsspiele spielt oder abends gemeinsam vor dem Fernseher ein Gläschen Eierlikör trinkt.
Im Rahmen der Verhinderungspflege können Pflegebedürftige auch für einen bestimmten Zeitraum in die Wohngemeinschaft kommen, um zu testen, wie das Leben sich dort anfühlt oder um ihre Angehörigen zu entlasten.
Auch nach Krankenhausaufenthalten ist eine Aufnahme in die Gruppe möglich, damit man mit Unterstützung wieder zu Kräften kommt, um anschließend zurück in die eigene häusliche Umgebung kommen zu können.
Das Pflegeteam rund um Max und Isabel Greger hat auf diesem Gebiet reichlich Erfahrung, denn in Walsrode existieren bereits drei vom Pflegeteam Greger betreute Wohngemeinschaften für Senioren. Die Wohngemeinschaft in Thönse befindet sich in einem alten Bauernhaus und bietet dadurch sehr viel Charme.
Wer sich für diese alternative Wohnform interessiert, kann sich gern telefonisch unter 05161-6096700 oder per E-Mail unter Info@pflegeteam-greger.de melden. Das Pflegeteam freut sich über jeden Anruf.