Weihnachtsmarkt in Wettmar

Der Weihnachtsmarkt Wettmar auf dem Ebelingshof in der Schmiedestraße öffnet am Sonntag, 2. Dezember, bereits um 12.00 Uhr.

Viele Aktionen und besondere Angebote für Kinder

Von Birgit Schröder

WETTMAR. Nach der gelungenen Premiere des Wettmarer Weihnachtsmarktes auf dem Ebelinghof im vergangenen Jahr, gibt es nun am kommenden Sonntag, 2. Dezember, 1. Advent, eine weitere Auflage.
Geöffnet ist das Budenrund auf dem Hof in der Schmiedestraße in der Zeit von 12.00 bis 18.00 Uhr.
Die ehrenamtlichen Organisatoren haben ein vielfältes Programm für Jung und Alt auf die Beine gestellt. Insbesondere Kinder werden dabei auf ihre Kosten kommen:
Die Jugendfeuerwehr wird Schuhe (hoffentlich auf Hochglanz geputzt) einsammeln und am 6. Dezember, am Nikolaustag gefüllt mit süßen Überraschungen am Feuerwehrhaus, den „kleinen“ Besitzern wieder zurückgeben, unter den Klängen des Musikzuges der Feuerwehr.
Neben dieser tollen Aktion, wird das beliebte Bilderbuchkino im besonderen Ambiente von Frau Schümer und Frau Kellner vorgeführt werden. Wettmars bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin wird ebenfalls ihren Teil zu einem gelungenen Advent auf dem Weihnachtsmarkt beitragen.
Und für die Post an das Christkind für die großen und die kleinen Wünsche wird ein ganz besonderer Briefkasten auf dem Weihnachtsmarkt aufgestellt werden. Die Post wird direkt an das Christkind weitergeleitet. Werden allerdings zuvor noch mit dem extra von der Künstlerin Jeanette Karapiperidis entworfenen Stempel bedruckt werden.