Weihnachtsmarkt in Wettmar

Aktiv für den Weihnachtsmarkt Wettmar (v.l.n.r.): Ingo Bähre mit Lenya Timm von der Jugendfeuerwehr Wettmar, Ursula Kellner und Heidrun Schümer von der Bibliothek Wettmar, Andreas Genske, Mitorganisator des Weihnachtsmarkts, sowie Karin Müller, Kinder- und Jugendbuchautorin. (Foto: Ursula Genske)

Aktivitäten für Kinder- und Jugend stehen im Mittelpunkt

WETTMAR (r/bs). Der Weihnachtsmarkt in Wettmar steht dieses Jahr unter der besonderen Aktivität für die Kinder- und Jugendliche.
Seit jeher ist die Adventszeit gerade für die jüngeren die Vorweihnachtszeit etwas Besonderes. Aus diesem Hintergrund wird es für die Jüngsten drei besondere Highlights geben. Die Jugendfeuerwehr wird Schuhe (hoffentlich auf Hochglanz geputzt) einsammeln und am 6. Dezember, am Nikolaustag, gefüllt mit süßen Überraschungen am Feuerwehrhaus, den „kleinen“ Besitzern wieder zurückgeben, unter den Klängen der Feuerwehrkapelle
Neben dieser tollen Aktion, wird das beliebte Bilderbuchkino im besonderen Ambiente von Frau Schümer und Frau Kellner vorgeführt werden. Wettmars bekannte Kinder- und Jugendbuchautorin wird ebenfalls ihren Teil zu einem gelungenen Advent auf dem Weihnachtsmarkt beitragen. Das Programm wird noch rechtzeitig bekanntgegeben.
Der Weihnachtsmarkt am 1. Advent beginnt dieses Jahr bereits um 12.00 Uhr. Die Stände für das leibliche Wohl und mit den schönen Dingen zum Verschenken locken sicher wieder auch dieses Jahr die Bürger aus Wettmar und Umgebung zu einem angenehmen Aufenthalt auf dem Ebelingshof. Wer sich noch mit einem Stand anmelden möchte hat auch jetzt noch kurze Zeit die Möglichkeit dazu.
Entweder unter der E-Mailadresse: andreas.genske@gmx.de, oder unter hof.knips@htp-tel.de.