Weihnachtsbastel-Aktion der Wäscherei Symura

Gegen eine kleine Spende konnten sich die Kinder beim Weihnachtsbasteln der Wäscherei Symura vergnügen. (Foto: Oliver Symura)

Erlös erfreute 100 Kinder der Burgwedeler Tafel

GROSSBURGWEDEL (bs). Zum Weihnachtsbasteln hatte die Wäscherei Symura auf dem Burgwedeler Weihnachtsmarkt eingeladen. Zwei Tage konnten sich die kleinen Besucher unter fachkundiger Anleitung mit Malen und Basteln im Kunsthandwerkerzelt vergnügen. Lediglich um eine kleine Spende für die Kinder der Familien, die auf das Angebot der Burgwedeler Tafel angewiesen sind, wurde gebeten.
Weitere Spenden zugunsten der Kinder sammelte die Wäscherei Symura beim Verkauf von Glühwein und Folienkartoffeln auf dem Weihnachtsmarkt. „Insgesamt haben wir auf diese Weise rund 1000 Euro gesammelt“, freute sich Helga Symura über den Erfolg.
Kurz vor Weihnachten erhielten 100 Kinder bei der Tafelausgabe zusätzlich einen Spielzeug-Gutschein von der Wäscherei Symura überreicht. „Das Leuchten in den Augen der Kinder war für uns ein wunderbares Weihnachtsgeschenk“, resümierte Helga Symura abschließend.