Weihnachtsausstellung in der Heimatstube

„Besondere Stücke“ werden noch gesucht

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Die Heimatstube Großburgwedel weist auf die nächste Veranstaltung am Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember hin. Auf dem Deiken-Wöhler-Hof in der Heinrich-Wöhler-Str. 3 in Großburgwedel wird an beiden Tagen jeweils in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr die Weihnachtsausstellung präsentiert, die in diesem Jahr zum 7. Mal veranstaltet wird und bereits traditionellen Charakter besitzt.
Gezeigt werden sollen wieder Krippen, Nussknacker, Räuchermännchen und viele weitere Gegenstände der Advents- und Weihnachtszeit aus Privatbesitz. Interessierte Bürger aus Großburgwedel und Umgebung sind herzlich eingeladen, ihre „besonderen Stücke“ in den heimeligen Räumlichkeiten der Heimatstube auszustellen.
Anmeldungen nimmt der Leiter der Heimatstube unter der Tel.-Nr. 05139-3735 oder an die Mailadresse anjue.veth@htp-tel.de ab sofort gern entgegen. Der Eintritt ist wie immer frei und die schon angebotenen selbstgebackenen Kuchen bzw. Torten sollen wieder zum Verweilen einladen.