Wahlcafé war ein voller Erfolg

WETTMAR (bs). Am Wahlsonntag veranstaltete der Förderverein der Grundschule Wettmar in der Aula der Schule erstmals ein Wahlcafé. Die zahlreichen Wähler nahmen das Angebot sehr gut an. Die vielen von den Eltern gebackenen Kuchen fanden reißenden Absatz, sodass bereits um 14.00 Uhr bis auf ein paar Kuchenkrümel alles verkauft war. Absolut flexibel schwenkten die verantwortlichen Akteure um und zauberten eine große Menge Waffelteig aus dem Ärmel, der bis Schließung des Wahllokals ebenfalls verkauft war.
Der Förderverein bedankt sich ganz herzlich bei allen Eltern, die organisiert, gebacken und verkauft haben, aber natürlich auch bei allen Wettmarern, die das Wahlcafé besucht und durch ihre Spende unterstützt haben. Mit den knapp 900 Euro Einnahmen unterstützt der Förderverein Projekte der Schule, die allen Schülern zugutekommen.