Vortrag „Wandern in Island“

GROSSBURGWEDEL (bs). Der Film- und Diakreis lädt am Mittwoch, 7. Dezember, um 10.00 Uhr zu dem Diavortrag „Wandern in Island“ ein. Referieren wird Steffen Timmann, der die Bilder während eines vierwöchigen Wanderurlaubs in Island machte.
Island gehört politisch zu Europa, geolo-gisch aber schon halb zu Amerika. Magma-ströme treiben die beiden Hälften aus­ein­ander und speisen die vielen Vulkane, die die isländische Landschaft prägen und manchmal weltweit den Luftverkehr stören. Auf Island sorgen sie aber auch für heiße Quellen und warme Häuser.
Höchsttemperaturen im Sommer liegen bei 15 Grad. Dafür kann man um Mitternacht noch im Freien Zeitung lesen. Isländer beschreiben ihren Sommer mit einem Kühlschrank, dessen Tür offen steht: „Es ist immer hell, es taut, aber es wird nicht richtig warm.“
Der Vortrag dauert ca 70 Minuten. Der Eintritt ist frei.