Vorlesestunde in den Ferien

FUHRBERG (r/bs). Am Donnerstag, den 10. Oktober findet die nächste Vorlesestunde der Gemeindebücherei Fuhrberg um 17.00 Uhr im Gemeindehaus, In den Tweechten 8, für Kinder ab vier Jahren statt.
Dann wird das Bilderbuch „Findus zieht aus“ von Sven Nordquist vorgelesen. Die Geschichte handelt von dem Kater Findus, der findet dass hüpfen das Leben schöner macht. Wenn Findus aufwacht, muss er einfach auf seinem Bett hüpfen. Aber um vier Uhr morgens ist Pettersson davon nur genervt. Also entschließt sich Findus, ins Plumpsklo im Garten zu ziehen. Aber nachts ist es dort viel unheimlicher, als er dachte. Vielleicht ist es bei Pettersson doch schöner? Das Vorlesen dauert ca. 30 Minuten und der Eintritt ist frei.