Vor-Premiere „Der Ring der Niedersachsen“

Wann? 22.09.2010 20:00 Uhr

Wo? Amtshof, Auf dem Amtshof 8, 30938 Burgwedel DEauf Karte anzeigen
Cornelia Kuhnert liest gemeinsam mit Christian Oehlschläger aus dem „Ring der Niedersachsen“. (Foto: ©Günter Krüger)
Burgwedel: Amtshof |

Außergewöhnliche Lesung im Amtshof

BURGWEDEL (r/bs). Zu einem besonderen Erlebnis lädt die Bücherei Großburgwedel am Mittwoch, 22. September, um 20.00 Uhr in den Amtshof (Auf dem Amtshof 8) ein: die beiden Herausgeber Susanne Mischke und Richard Birkefeld präsentieren in einer exklusiven „Vor-Premiere“ das ungewöhnliche Schreibprojekt eines neunköpfigen Autorenteams, den historischen Kriminalroman „Der Ring der Niedersachsen - Dunkle Geschichten aus zwei Jahrtausenden", der in diesenTagen in den Buchhandel kommt.
Neun Autoren „schmieden einen Ring“ und nehmen ihre Leserinnen und Leser mit
auf eine spannende Zeitreise durch die niedersächsische Geschichte. Dieser historische Kriminalroman führt von der Varus-Schlacht bis in die Neuzeit.
Jeder der AutorInnen hat sein historisches Spezialgebiet und seinen persönlichen Schreibstil eingebracht. Entstanden ist keine gewöhnliche Anthologie! Die miteinander verwobenen Episoden bauen vielmehr aufeinander auf und schließen sich – wie einzelne Ringe – zu einem großen „Ring der Niedersachsen“ zusammen.
Cornelia Kuhnert und Christian Oehlschläger sind stellvertretend für das
Autorenteam zu Gast und lesen aus dem Roman.
Eintrittskarten sind für 10 Euro, ermäßigt 5 Euro im Vorverkauf bei der Bücherei
Großburgwedel und der bekannten Vorverkaufsstelle erhältlich.