Vollsperrung zwischen Thönse und Wettmar

Thönse/Wettmar (r/bs). Die Fahrbahn der Kreisstraße 116 zwischen dem Ortsausgang
Thönse und dem Ortseingang Wettmar wird in der Zeit von Montag, 16. August, bis
Freitag, 20. August 2021, saniert. Die Arbeiten werden unter Vollsperrung der Straße
ausgeführt.
Der Verkehr wird entsprechend umgeleitet. Verkehrsteilnehmer müssen mit Behinderungen rechnen. Die Baukosten belaufen sich auf rund 135.000 Euro. Witterungsbedingt kann es zu Terminverschiebungen kommen.