Volksbankkunden genießen 3D-Vorstellung im Cinemaxx

Der farbenfrohe Film begeisterte mit vielen Gags die mehr als 250 Kinder und Eltern. (Foto: Volksbank eG /Christina Dopfer)

„Die Monster-Uni“ begeistert die Kinder 
und ihre Eltern

LEHRTE (r/hhs). Kurz vor Beginn der Sommerferien startete im Cinemaxx Kino Hannover, Am Raschplatz, der Film „Die Monster-Uni“. Die Volksbank eG, Lehrte-Springe-Pattensen-Ronnenberg ludt zu diesem Kinoevent 
ihre jungen Kunden im Alter von sechs bis elf Jahren ein. 

Christina Dopfer, Mitarbeiterin des Vertriebs der Volksbank, und ihre Kollegen empfingen die jungen Zuschauer und deren als Begleitung mitgekommene Eltern im Cinemaxx. Nach einer kurzen Begrüßung der Gäste startete die Exklusivvorstellung ohne die sonst übliche Werbung. 
Das Filmabenteuer der Pixar-Studios erzählt, wie sich die Monster Mike und James, bekannt aus dem Vorgängerfilm „Die Monster AG“, auf der Monster-Uni kennenlernen. Zunächst wetteifern beide darum, das furchterregendere Monster zu sein. Allmählich entwickelt sich aber nach und nach eine tiefe Freundschaft zwischen beiden. 
Der farbenfrohe, kurzweilige Film begeisterte mit seinen vielen Gags die über 250 Kinder und Eltern, die aus dem gesamten Geschäftsgebiet der Volksbank ins 
Cinemaxx Hannover gekommen waren. Viele Gäste bedankten sich nach der Vorstellung begeistert bei den Mitarbeitern.