Virtuelle Abendandacht

Samstags Video-Andacht auf „Kirche Burgwedel“

Burgwedel (r/bs). Die virtuellen ökumenischen Abendandachten der Kirchengemeinden in der Stadt Burgwedel werden ab dem 29. August wieder aufgenommen.
Jeden Samstag ab 18.00 Uhr gibt es eine neue Video-Andacht auf dem YouTube Kanal "Kirche Burgwedel" und den Homepages der Kirchengemeinden.
"Nachdem uns so viele bedauernde Rückfragen erreicht hatten, warum wir mit den Internetandachten aufgehört haben, war einfach klar, dass wir wieder damit anfangen müssen", erklärte Pastorin Kruckemeyer-Zettel. Und so hat sich ein Team aus evangelischen und katholischen Haupt- und Ehrenamtlichen gefunden, die diese Andachten zunächst einmal bis zum Jahreswechsel die Andachten gestalten werden.
Damit wird das Angebot der Kirchen für Menschen, die auf Grund der aktuellen Situation nicht zu den Gottesdiensten und Andachten vor Ort gehen möchten, mit einem lokalen Angebot erweitert und die gute, intensive Zusammenarbeit der vier Kirchengemeinden wird fortgesetzt.