Vier Parteien-Wirtschaft im Ortsrat Wettmar

Grüne schaffen Sprung in Ortsrat

WETTMAR (hhs). Eindeutiger Sieger der Ortsratswahl in der Ortschaft Wettmar ist die CDU mit stolzen 50,5% bei einer Wahlbeteiligung von 59,3%. Damit erlangen die Christdemokraten vier der sieben Ratssitze, die übrigen drei Sitze gehen jeweils an SPD, WWB und Grüne.
Wie in Kleinburgwedel haben die Grünen auch hier zur Verwunderung vieler den Sprung in den Ortsrat geschafft. Für die CDU ziehen Rainer Fredermann, bisher Ortsbürgermeister, nun al „neue Gesichter“ zum ersten Mal Michael Kranz, Klaus Sommer, alle über Direktmandat, und Hanne Niklas über Liste ein. Lothar Urban übernimmt den Sitz für die SPD direkt, Dr. Friedrich Wolff hat ein Direktmandat für die WWB erlangt, und der Grüne Erwin Fette, vor kurzem noch woanders politisch orientiert, hat es über die Listenplatzierung geschafft.