„Up!Cycling“ im Rathaus

Vernissage der Mitgliederausstellung des kunstvereins

BURGWEDEL (r/bs). Der kunstverein burgwedel-isernhagen lädt am Sonntag, 3. März 2019 um 12.00 Uhr zur Vernissage der Mitgliederausstellung 2019 ins Rathaus Burgwedel, Fuhrbergerstr. 4 in Großburgwedel.
In diesem Jahr stellt der kunstverein burgwedel isernhagen art-club e.v. alle Aktivitäten und Ausstellungsprojekte unter das Leit-Thema „UPCYCLING“. Die Auseinandersetzung der Kunst mit Alltagsproblemen ist immer schon ein Ausgangspunkt für wichtige neue Strömungen im Bereich der Bildenen und angewandten Kunst gewesen. Die moderne Wegwerf – und Überflussgesellschaft hat das eigentlich Selbstverständliche – die weitestgehende Weiterverwertung von Dingen des Alltags aus den Augen verloren.
Trotz großer Recycling-Bemühungen wird jeden Tag immer noch viel zu viel Müll weggeschmissen. Gerade im künstlerischen Bereich waren solche Materialien schon immer wertvoll und Kreative auf der ganzen Welt sind bemüht, dem „Müll“ ein zweites Leben zu schenken.
Der kunstverein burgwedel-isernhagen ermöglicht allen künstlerisch tätigen Mitgliedern im Abstand von zwei Jahren sich unter einem bestimmten Thema zu präsentieren. In diesem Jahr bestand für die Kreativen die Möglichkeit, noch einen Gastausteller/in mit einzuladen.
Vom 3. - 28. März 2019 stellen Brigitte Amelunxen, Roland Baumgarte, Monika Brinkmann-Wimmer, Edith Bunnemann, Elfriede Chelinski, Inka Dybus, Heidemarie Dumke, Viktoria Geiss, Elke Junge, Jeanette Karapiperidis, Rita Klein, Ursula Knaack, Linde König, Elke Kraul, Christa Kunstmann, Edith Lühr, Ulrich Rauchbach, Heidrun Schlieker, Barbara Stoffer, Gabriele Stutebeck und Bärbel Waldtmann-Filzek ihre Werke im Rathaus Burgwedel aus. Zu sehen ist die Ausstellung vom 3. März bis zum 28. März zu den Öffnungszeiten des Rathauses.