Unfall auf der Auffahrt zur A 7

Großburgwedel (r/bs). Wieder einmal hat sich ein Unfall auf der Isernhägener Straße in Höhe der Auffahrt zur Autobahn 7 ereignet. Nach Auskunft der Polizei wollte am Montag gegen 16.30 Uhr die Fahrerin eines Kia aus Isernhagen HB kommend nach links auf die Auffahrt zur A 7 Richtung Hannover biegen. Dabei übersah sie einen ihr entgegenkommenden und vorfahrtsberechtigten Audi im Gegenverkehr. Es kommt zum Zusammenprall, beide Fahrzeuge sind nicht mehr fahrbereit und werden abgeschleppt. Der Gesamtsachschaden wird auf 8.000 Euro geschätzt. Personen sind nicht verletzt worden.