Unbekannte verwüsten Freibad

GROSSBURGWEDEL (bs). Unbekannte Täter drangen am Sonntag, 5. Juli, in der Zeit von 1.00 bis 4.30 Uhr in den Kiosk im Freibad in Großburgwedel ein. Aus dem Verkaufsraum wurden Süßigkeiten und Lebensmittel entwendet. Vermutlich die gleichen Personen verursachten anschließend einen großen Schaden im Freibad: Sonnenschirme, Liegen und der Inhalt mehrerer Mülleimer wurden ins Schwimmbecken geworfen. Der entstandene Schaden ist nach Auskunft der Polizei noch nicht absehbar. Aufgrund der Gesamtumstände geht die Polizei von einer größeren Personengruppe aus, die sich über einen längeren Zeitraum auf dem Freibadgelände aufgehalten haben müssen.
Hinweise nimmt die Polizei Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139-9910 entgegen.