TSG sucht Freiwillige

Ein Jahr Vereinsarbeit im sportlichen Bereich mitgestalten

BURGWEDEL (r/bs). Ein Freiwilliges Soziales Jahr (kurz: FSJ) im Bereich Sport richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 27 Jahren, die sich beispielsweise nach der Schule oder Ausbildung freiwillig engagieren, persönlich weiterentwickeln und beruflich orientieren möchten.
Als Freiwilligendienstleister im Sport erhalten die jungen Menschen Einblicke in die Arbeit der TSG-Geschäftsstelle rund um die Organisation von Veranstaltungen, Öffentlichkeitsarbeit, Mitgliederverwaltung, Kooperationen und Pflege der Sportstätten. Außerdem werden die FSJ-ler im Fitnessstudio als Servicekraft, in verschiedenen Sparten des Vereins und auch im Ganztagsbereich der Schulen als Übungsleiter eingesetzt. Auch die Planung und Durchführung von Veranstaltungen, wie dem Ferienpass, Kinderzeltlager und Jugendfahrten gehören zu künftigen Aufgaben. Darüber hinaus können während des Freiwilligendienstes verschiedene Seminare absolviert werden, die den Erwerb einer Trainerlizenz ermöglichen.
Wer Interesse an einem Freiwilligendienst im Sport bei der Turnerschaft Großburgwedel hat, kann sich über die Homepage www.tsg-info.de informieren. Dort ist auch ein Flyer mit genauen Angaben zur Bewerbung und dem Freiwilligendienst allgemein zu finden.