TSG-Angebote beim Herbst-Ferienpass

Spektrum reicht von Zirkus und Akrobatik über Fitness und Trampolinturnen

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Mit acht verschiedenen Angeboten ist die Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) in diesem Jahr beim Ferienpass der Stadt Burgwedel im Oktober vertreten. Das Spektrum für Kinder und Jugendliche ab sechs Jahren erstreckt sich von Zirkus und Akrobatik über Fitness und Trampolinturnen bis hin zu Cheerleading, Rope-Skipping und Basketball.
Mit den Angeboten möchte die TSG den daheimgebliebenen Kindern und Jugendlichen ein abwechslungsreiches Programm für die Herbstferien anbieten und gleichermaßen Einblicke in verschiedene Sportangebote des Vereins geben.
Anmeldungen zu den Veranstaltungen erfolgen über die Jugendpflege der Stadt Burgwedel im Internet unter www.ferienpass-burgwedel.de.
Zirkus mit Akrobatik: Wer einmal davon geträumt hat, selbst in der Zirkusmanage zu stehen und Spaß daran hat, neue Dinge auszuprobieren, für den ist der Einstig in Zirkus mit Akrobatik genau das Richtige. Die Teilnehmer/innen im Alter zwischen 8 und 12 Jahren können sich auf Jonglage und Akrobatik freuen. Da die Übungen aufeinander aufbauen, ist eine Teilnahme an beiden Tagen Voraussetzung. Termine sind Montag 08.10.und Dienstag 09.10. in der Mehrzweckhalle der Grundschule.
Fitness und Bewegung: Für alle Jugendlichen ab 10 Jahren, die Lust haben sich richtig auszupowern, sind bei diesem Angebot genau richtig. Fetzige Musik gibt den Rhythmus vor und spornt alle Teilnehmer/innen an, entsprechend ihres Leistungsniveaus an ihre Grenzen zu gehen und Ausdauer, Kraft und Beweglichkeit in der Gruppe zu trainieren. Termin ist Montag 08.10. in der Mehrzweckhalle Grundschule.
Cheerleading: Cheerleading ist eine Sportart, die aus Elementen des Turnens, der Akrobatik, des Tanzens sowie aus lauten Anfeuerungsrufen besteht und sich zu einer eigenen Sportart entwickelt hat. Die Teilnehmer/innen ab sechs Jahren lernen die Grundlagen des Cheerleading, einen kleinen Tanz und erste Tumblingelemente am Dienstag 09.10. in der neuen Halle der Grundschule.
Trampolin-Turnen: Trampolinspring ist die Faszination, für ein paar Sekunden der Schwerkraft zu entkommen und frei im Raum zu schweben. Mit dem „Hüpfen“ auf einem Freizeittrampolin hat diese Sportart wenig zu tun. Die Teilnehmer/innen ab sechs Jahren erleben und erlernen die Grundlagen des Trampolinspringens, am Mittwoch 10.10. in Sporthalle der Oberschule.
Spiel & Spaß: Einige Klassiker, aber vor allem neue Spiele prägen den Spiel- und Sportnachmittag am Donnerstag, 11. Oktober, von 15.00 bis 17.00 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule bei dem Bewegung und Spaß für Kinder ab acht Jahren im Vordergrund stehen.
Rope-Skipping: Die Sportart, die ihren Ursprung in Amerika hat, bietet vielseitige Akrobatik mit dem Springseil. Mit Geschick und Spaß haben die Teilnehmer/innen ab acht Jahren die Gelegenheit, alleine oder gemeinsam mit anderen mit einem oder mehreren Seilen zu fetziger Musik zu springen am Freitag 12. Oktober, Neue Halle Grundschule.
Basketball Turnier: Beim Basketball-Turnier steht der Spaß im Vordergrund! Auf zwei Feldern sollen möglichst viele Spiele in gemischten Mannschaften gespielt werden. Die Teilnehmer/innen ab acht Jahren erhalten neben einem Einblick in die Sportart auch Urkunden. Termin ist Freitag 12.10., 17.00 bis 19.00 Uhr, Sporthalle des Gymnasiums.
Fitness-Probetraining im TSG-aktiv Center: Die TSG setzt im Bereich Fitness Maßstäbe und bietet ihren Mitgliedern seit knapp fünfzehn Jahren die Möglichkeit, im vereinseigenen aktiv Center auf einer Gesamtfläche von über 700 m² ihre Fitness und Ausdauer individuell oder in der Gruppe zu verbessern.
Beim Probetraining haben jeweils zwei Personen ab 16 Jahren die Möglichkeit, innerhalb von rund 60 Minuten den Geräteparcours mit praktischen Übungen sowie das gesamte aktiv Center kennenzulernen. Termine sind Dienstag, 02.10., 12.00-13.00 Uhr und Donnerstag, 11. Oktober, von 12.00 bis 13.00 Uhr im TSG aktivCenter.