Trunkenheit im Straßenverkehr

Fuhrberg (r/bs). Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Mittwoch, 25. November, um 6.30 Uhr, wurde von den Polizeibeamten festgestellt, dass der 38-jährige Fahrer eines Mercedes Sprinters augenscheinlich unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,1 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt und der Führerschein beschlagnahmt.