Tonies jetzt in der Bücherei

Jutta Busch, Leiterin der Bücherei Großburgwedel, freut sich über die große Auswahl an Tonie-Figuren. (Foto: Besener/Bücherei)

40 Tonie-Figuren im Medienbestand

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Tonies – was ist das? Eine Tonie-Box ist die neue Version des CD-Players – optisch ein digitaler Würfel. Sie ist kinderleicht zu bedienen und eignet sich schon für Kinder ab 3 Jahren. An den „Ohren“ stellt man die Box an und reguliert die Lautstärke. Jedes Hörspiel wird durch eine Figur dargestellt und macht die Geschichte damit anfassbar.
Die Box wird mit dem WLAN verbunden, erkennt die Figur, lädt das passende Hörspiel aus der Toniecloud herunter und schon kann der Hörgenuss beginnen. Gegenüber den Hör-CDs sind die Figuren und auch die Box viel robuster und eignen sich deshalb besonders gut für junge Hörspielfreund*innen. Von Bibi Blockberg, Conni, Das Sams, Die drei ???, Die Olchis, Liliane Susewind bis hin zu Dr. Brumm und Yakari, das Spektrum umfasst viele bekannte und beliebte Kinderbuch-Figuren.
Die Bücherei Großburgwedel hat 40 Tonie-Figuren in ihren Medienbestand aufgenommen, die ab sofort jeweils für 14 Tage ausleihbar sind. Zum Ausprobieren kann auch eine Tonie-Box ausgeliehen werden.
Wer Lust hat, sich das neue Angebot anzuschauen, den erwartet das Team der Bücherei Großburgwedel Montag und Dienstag sowie Donnerstag und Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr. Das Ausleihen ist kostenlos.