Theater op platt im Wöhler-Dusche-Hof

Aufführung der Plattdeutschen Runde

ISERNHAGEN (r/bs). Es ist wieder soweit: Am Sonntag, 2. Juni, findet um 15.30 Uhr die diesjährige Theateraufführung der Plattdeutschen Runde auf dem Wöhler-Dusche-Hof statt. Auf dem Programm steht das Stück „Wenn bi üsch up’n Dörpe ...“, entwickelt nach eigenen Ideen der Theatergruppe.
Im Mittelpunkt steht das Geschehen in Kreugers Gasthaus in Isernhagen. Der jährliche Feuerwehrball steht vor der Tür und die Aufregung ist bei allen Beteiligten dementsprechend groß. So viele Dinge müssen geregelt werden: ausreichend Essen und Getränke, die Räumlichkeiten, nicht zu vergessen, die Ballkleidung für die Damen!
Und die Frauen haben denn auch am meisten zu tun, besonders mit ihren Männern, die lieber Skat spielen und trinken, als sich an den Vorbereitungen zu beteiligen. Und selbst der Herr Pastor ist da keine lobenswerte Ausnahme.
Alle haben viel zu tun – aber schließlich wird es doch ein richtig schönes Fest, auf dem sich dann tatsächlich auch noch zwei glückliche junge Paare finden! – Was wäre das Leben „bi üsch up’n Dörpe“ denn auch ohne die Liebe und ihre Verwicklungen!