Tauffest der Region am Altwarmbüchener See

Musikalisch begleitet von der Kirchenkreisband

ISERNHAGEN/ALTWARMBÜCHEN (r/bs). Die Kirchengemeinden St. Nikolai
Kirchhorst/Neuwarmbüchen, St. Marien Isernhagen und Christophorus
Altwarmbüchen planen am Sonntag, 19. Juni ein großes Tauffest am Altwarmbüchener See.
2011 ist das „Jahr der Taufe“ - jedes Kind ist ein Geschenk Gottes
und dieses in die Gemeinschaft der Christinnen und Christen aufzunehmen
ist ein besonderes Ereignis. Die Kirchengemeinden wollen ein großes Fest feiern, das mit einem Gottesdienst um 11.00 Uhr beginnt. Musikalisch beteiligt sein werden die Kirchenkreisband und der Posaunenchor Altwarmbüchen.
Im Gottesdienst wird es dann auch möglich sein, die Kinder oder Enkelkinder im See zu taufen. Die Familien, deren Kinder in der Gemeinde bisher noch nicht getauft sind, werden in den nächsten Wochen angeschrieben und auf diese Möglichkeit aufmerksam gemacht.
Anschließend ist ein gemütliches Beisammensein geplant. Für das leibliche
Wohl wird gesorgt, ebenso für ein Kinderprogramm und unterhaltsame Musik.
Die Kirchengemeinden freuen sich auf diesen Tag und hoffen, dass viele dabei sein werden.