„Tanzen macht Spaß“ mit Kinderliedermacher Rosin

Der Kinderliedermacher Volker Rosin wird in der Aula des Gymnasiums wieder für Stimmung sorgen. (Foto: Hans Hermann Schröder)

Zwei Auftritte in der Aula des Gymnasiums Großburgwedel

GROSSBURGWEDEL (bs). Auch in diesem Jahr kommt Volker Rosin, der „König der Kinderdisco“, auf Einladung der Bücherei Wettmar wieder nach Großburgwedel. Die Bücherei lädt für Montag, 11. Oktober, zu zwei Konzerten um 15.00 Uhr und 17.00 Uhr in die Aula des Gymnasiums Großburgwedel ein.
 Der bekannte Kinderliedermacher hat mit seinen Hits „Das singende Känguru“, „Der Gorilla mit der Sonnenbrille“ und „Hoppelhase Hans“ schon ganze Generationen vereint.
Nach seinem Chartalbum „Komm, lass uns tanzen“ präsentiert Volker Rosin nun mit seiner neuen CD/DVD „Tanzen macht Spaß“ seinen logischen Nachfolger und zeigt sich dabei in absoluter Bestform.
18 brandneue Tanzhits für Kinder von 3 -10 Jahren, die mal poppig und rockig, mal dynamisch und swingend alle Kinder in Bewegung bringen. Aber auch Eltern und Erwachsene sind gefragt und gefordert mitzumachen, denn bei Volker Rosins Liedern machen alle mit. Mit hohem musikalischem Niveau und wortreichem Sprachwitz gehen die Songs sofort in die Beine und ergeben so ein richtiges „Fitnessprogramm“ für klein und groß.
Karten für 5 Euro gibt es in den Büchereien in Wettmar und Großburgwedel sowie bei den bekannten Vorverkaufsstellen. Telefonische Vorbestellung sind möglich bei Heidrun Schümer unter Tel. 05139/7708 oder per E-mail heidrun.schuemer@gmx.de.