Tannenbaum-Fest bei der Feuerwehr

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Großburgwedel lädt am 1. Advent, Sonntag, 2. Dezember, zum traditionellen „Weihnachtsbaum aufstellen“ ein. Um 15.00 Uhr gehen vor dem Feuerwehrhaus in Großburgwedel (Mühlenbruchdamm 1) alle Lichter an, die den Baum in der Adventszeit täglich bei Einbruch der Dämmerung erstrahlen lassen.
Der Musikzug möchte seine Gäste mit einem gemütlichen Nachmittag bei Glühwein, Punsch, Waffeln, Stockbrot und Bratwurst verwöhnen und sie vor allem mit viel Weihnachtsmusik auf die Adventszeit einstimmen. Darüber hinaus wird es wieder eine „Instrumenten-Streichelwiese" und für die kleinen Gäste eine Überraschung geben.
Der Musikzug freut sich über weitere Verstärkung durch neue Mitglieder, die Spaß am Musikmachen haben. Geprobt wird immer montags von 19.30 bis 21.30 Uhr im Feuerwehrhaus Großburgwedel.