Tagung in der St.-Marcus-Kirche

Jugend in der Kirchenkreissynode am 8. Oktober

Wettmar (r/gg). Die Kirchenkreissynode Burgwedel-Langenhagen kommt zu ihrer nächsten Sitzung am Donnerstag, 8. Oktober, um 18 Uhr in der St.-Marcus-Kirche zusammen. Der Synode, dem Parlament des Kirchenkreises Burgwedel-Langenhagen, gehören gewählte Mitglieder aus den 18 evangelisch-lutherischen Kirchengemeinden in Burgwedel, Isernhagen, Langenhagen und der Wedemark an. Neben Nachwahlen und Berufungen in verschiedene Ausschüsse des Kirchenparlaments steht ein Bericht von Superintendent Holger Grünjes auf der Tagesordnung. Die Evangelische Jugend im KirchenkreisBurgwedel-Langenhagen wird ihre Aktivitäten vor dem Hintergrund des Jahresmottos „woher? wohin? #weiterdenken“ vorstellen. Darüber hinaus beraten die Mitglieder der Kirchenkreissynode über die zukünftige Finanzierung des Familienzentrums emilie und kommender Jugendfahrten sowie die Einrichtung befristeter Stellen im Kirchenkreis und in verschiedenen Einrichtungen. Die Sitzungen der Kirchenkreissynode sind öffentlich. Interessierte Gäste sind unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften willkommen und werden gebeten, sich bis zum 7. Oktober unter Angabe ihrer Kontaktdaten unter der Rufnummer 0511 73 63 53 oder E-Mail sup.burgwedel-langenhagen@evlka.de anzumelden