Suppenfest für Ostpreußenhilfe

GROSSBURGWEDEL (r). Die St. Petri-Kirchengemeinde Großburgwedel lädt am Sonntag, 20. Februar zum Suppenfest ein. Nach dem Gottesdienst, um etwa 11.30 Uhr, sind alle herzlich zu einem gemeinsamen Treffen bei köstlichen Suppen und Nachspeisen eingeladen. Dabei wird Neues von der Arbeit der Johanniter-Sozialstationen in Ostpreußen zu hören bzw. Bilder zu sehen sein. Über Suppen- oder Nachspeisenspenden freut sich die St. Petri-Kirche.