Süße Teller statt Weihnachtsfeier

Rund 250 bunte Teller werden an die Senioren der Ortschaft Wettmar verteilt. (Foto: Andreas Genske)

Ortsratsherren aus Wettmar verteilen kleine Aufmerksamkeiten an die Senioren

Wettmar (r/bs). Da wie bekannt die Seniorenweihnachtsfeier leider nicht stattfinden kann, haben sich 5 Mitglieder des Ortsrats am letzten Samstag am Dorfgemeinschaftshaus in Wettmar getroffen.
Der Bürgermeister Michael Kranz und sein Stellvertreter Andreas Genske waren ebenso fleißig wie die Ortsratsherren Erwin Fette, Wolfgang Werner und Joachim Schluckebier-Risse.
Es galt und gilt etwa 250 bunte Teller an die Seniorinnen und Senioren in Wettmar an den Mann und an die Frau zu bringen. Die Feuerwehr Wettmar und der TSV Wettmar sind behilflich die Teller an die älteren Mitglieder zu verteilen.
Aus Datenschutzgründen durften die Daten der Senioren nicht zur Verfügung gestellt werden, so dass es in beschwerlicheren Wegen zur Verteilung kommt. „Wo ein Wille, ist auch ein Weg", heißt es doch so schön. „Es war jedenfalls wunderschön in die glücklichen Gesichter der Beschenkten zu schauen", so die Ortsratsmitglieder, die die bunten Teller direkt überreichen konnten.
Alle hoffen nun, dass im nächsten Jahr die Seniorenweihnachtsfeier wieder stattfinden kann.