Startschuss für KIB

Künstlertreffen im WohnPark

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Am Freitag, 5. April, um 18.00 Uhr ist Start für die teilnehmenden Künstlerinnen und Künstler an "Kunst in Bewegung (KIB)". Bei diesem Treffen im WohnPark werden die Ausstellungskataloge und die Werbemittel verteilt.
Unter den über 40 Teilnehmern sind ein gutes Dutzend neue Künstlerinnen und Künstler dabei. Und diese kommen nicht nur aus der näheren Umgebung, sondern auch aus Hannover, Hamburg, Peine und sogar aus Bayern. An 20 Ausstellungsorten in Großburgwedel präsentieren sie ihre kreativen Arbeiten, von Fotografie, über Malerei, Schmuck, bis zu handwerklich hochwertigen Skulpturen aus Stein und Holz. 
So hat das Organisationsteam rund um Kalle Schridde wieder ein breites Spektrum kreativen Schaffens zusammengestellt. Der Katalog, alle Künstler und die Ausstellungsorte finden sich bereits unter www.kunstinbewegung.de.
Der Besuch von Kunst in Bewegung am 18. und 19. Mai wird sich auf jeden Fall lohnen, insbesondere für auswärtige Besucher, die dabei auch das wunderschöne Großburgwedel kennenlernen werden.