Start der ADFC-Tourensaison

50 km Tagestour führt rund um Burgwedel

BURGWEDEL (r/bs). Wie in den letzten Jahren organisiert der ADFC Burgwedel im Sommerhalbjahr von April bis September geführte Fahrradtouren in der näheren Umgebung.
Jeden Mittwoch startet um 18.00 Uhr auf dem Domfront- (Rathaus-) Platz in Großburgwedel eine etwa 30 km lange sogenannte Feierabendtour. Die Tour am Mittwoch, 3. April, führt gegen den Uhrzeigersinn einmal um die Isernhägener Altdörfer. Jeweils am zweiten Sonntag des Monats bietet der ADFC eine Tagestour an. Am Sonntag, 14. April, leitet Steffen Timmann eine etwa 50 km lange Fahrt um alle sieben Burgwedeler Ortschaften herum. Abfahrt ist 10.00 Uhr auf dem Domfront- (Rathaus-) Platz in Großburgwedel, die Rückkehr spätestens um 17.00 Uhr.
Es werden überwiegend geteerte Radwege, z.T. aber auch unbefestigte Feld- und Waldwege benutzt. Jeder Teilnehmer fährt auf eigene Gefahr und ist selbst für Verpflegung und Getränke zuständig. Eine Landkarte mit Fahrtroute wird gestellt. Natürlich können auch E-Bikefahrer teilnehmen und gerne auch Radler, die keine ADFC-Mitglieder sind. Sie zahlen eine Spende von 2 Euro. Anmeldung und weitere Informationen bei Steffen Timmann, Tel. 01577-723 9091 oder s.timmann@adfc-hannover.de.