Stadtführungen in Großburgwedel

GROSSBURGWEDEL (bs). Der Gästeführerinnenkreis Burgwedel setzt im September 2015 seine Rundgänge durch die Stadt Burgwedel fort.
Ingrid Klingenberg, Jutta Magnus und Heide Manz zeigen die Sehenswürdigkeiten, erzählen Geschichte und Geschichtchen, erklären Parks und die nähere Umgebung. Am Samstag, 12. September, heißt es „Bauer, Bier und Brände - Bäuerliches Leben einst und jetzt“, am 3. Oktober „Pastoren, Amtsvögte, Bierbrauer und Bauer - Kostümrundgang“ und am 9. Oktober „Burgwedel mit seinen Gärten und Parkanlagen - ein Rundgang durch alte und neue Grünanlagen“.
Treffpunkt für den Rundgang „Bauern, Bier und Brände“ am Samstag, 12. September, ist um 16.00 Uhr an der St. Petri-Kirche, Küstergang. Der Rundgang dauert etwa 1 1/2 Stunden. Es wird ein Kostenbeitrag von 3,50 Euro pro Person erhoben.