Sprechstunde des Schiedsmanns entfällt

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Burgwedels stellv. Schiedsmann Dr. Kurt Nolte weist darauf hin, dass die nächste offene Sprechstunde am Montag, 9. September, krankheitsbedingt ausfällt.
„Schlichten statt richten“ - so heißt die gesetzlich geregelte Aufgabe des Schiedsamtes. Es dient der vorgerichtlichen Streitschlichtung und ist in etlichen Zivilsachen (insbesondere dem Nachbarrecht) sogar obligatorisch. Schiedsmann Dr. Kurt Nolte informiert und berät in den Sprechstunden. Sie dienen vor allem der Orientierung und Vorklärung. Außerhalb der Sprechstunden ist Dr. Nolte zu üblichen Bürozeiten telefonisch erreichbar unter der Nummer (05139) 87666.