Sportgeräte durch Feuer beschädigt

Großburgwedel (r/bs). Bislang unbekannte Täter haben am Dienstagabend, 3. November, gegen 20.40 Uhr brennende Gegenstände in einen Container am Sportplatz des FC Burgwedel, Auf der Ramhorst, geworfen. Im Container befanden sich Sportgeräte des FC Burgwedel, die durch das Feuer beschädigt wurden. Die Schadenshöhe beläuft sich nach Auskunft der Polizei auf rund 150 Euro. 
Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und/oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei in Großburgwedel unter der Telefonnummer 05139-991-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.