Sportangebote der TSG

Ausgewähltes Programm für die Sommerferien

Großburgwedel (r/bs). Da das Sportangebot der Turnerschaft Großburgwedel e.V. (TSG) viele Wochen Corona bedingt ruhen musste, bietet der Verein in den Sommerferien ein ausgewähltes Sportprogramm für Kinder als auch Erwachsene an.
Beim Eltern-Kind und Kleinkind-Turnen bringt Melanie Trautmann mit ihren Sportassistenten die Jüngsten mit und ohne Eltern in Bewegung. Das Angebot findet montags (02.08./09.08./30.08.) sowie dienstags (27.07./03.08./10.08.) jeweils in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr in der Neuen Sporthalle der Grundschule statt. Anmeldung über Yolawo erforderlich.
Die Kinder und Jugendlichen im Alter von 6 bis 15 Jahren haben ebenfalls die Möglichkeit, sich in den Ferien sportlich zu betätigen. Montags (02.08./09.08./30.08.) sowie dienstags (27.07./03.08./10.08.) jeweils in der Zeit von 16.45 bis 17.45 Uhr erwartet Melanie Trautmann alle Interessierten in der Neuen Sporthalle der Grundschule. Anmeldung über Yolawo erforderlich.
Das TSG aktivCenter hat in den Sommerferien durchgängig von montags bis sonntags geöffnet und bietet neben dem individuellen Training an den Kraft- und Ausdauergeräten über 30 Kurse von A wie AROHA bis Z wie ZUMBA. Ein Fitness-Probetraining für Jugendliche bietet das TSG-aktiv Center über den Ferienpass der Stadt Burgwedel an.
Mädchen und Jungen im Alter von 10 bis 16 Jahren haben die Möglichkeit, in die Sportart Volleyball hinein zu schnuppern. Wie es sich für den Sommer gehört, werden die Techniken an fünf aufeinanderfolgenden Terminen beim Beach-Volleyball im Sand vermittelt. Das Angebot findet jeweils montags in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr im Stadion „Auf der Ramhorst“ statt.
Die Mitglieder der Abteilung Freizeitsport Männer treffen sich dienstags und mittwochs in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr im Stadion zum „Beach-Volleyball“. Interessierte sind auch außerhalb der Ferien herzlich willkommen.
Jeweils mittwochs in der Zeit von 08.00 bis 09.00 Uhr startet Marion Erdmann in der Sporthalle der SBS mit Yoga in den Tag und freut sich über bekannte und neue Gesichter. Ebenfalls in der Sporthalle der SBS findet das Vitalitätstraining dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr und donnerstags von 09.15 bis 10.15 Uhr unter der Leitung von Ilse Schurr statt.
Auf der Sport-Außenfläche des TSG aktivCenters begrüßt Silvia Sardag ihre Teilnehmer/innen donnerstags von 19.00 bis 20.00 Uhr beim Tai Chi. Bei schlechtem Wetter findet das Angebot in der Sporthalle der SBS statt und am 12.08. und 19.08. entfällt es.
Funktionstraining mit ärztlicher Verordnung bietet Physiotherapeutin Raya Friedrich montags in der Zeit von 19.30 bis 20.15 sowie von 20.15 bis 21.00 Uhr ebenfalls auf der Sport-Außenfläche des TSG aktivCenters.
Beim Bodystyling und Power Bauch Beine Po bringt Übungsleiterin Bianca Benedek ihre Teilnehmerinnen auf der Sport-Außenfläche des aktivCenters richtig ins Schwitzen. Dienstags (27.07./03.08./31.08.) jeweils ab 18.30 Uhr und donnerstags (22.07./05.08./02.09.) ab 20.00 Uhr.
In Planung ist ein altersübergreifendes Sommercamp. Darüber hinaus bereiten sich die einzelnen Trainingsgruppen in den Sommerferien in der Halle auf die kommende Punktspielsaison vor. Weitere aktuelle Informationen zu den einzelnen Angeboten geben die Abteilungsleiter/innen, welche der Homepage der TSG unter www.tsg-info.de zu entnehmen sind.