Spieltreff für Ukraine Geflüchtete

Isernhagen (r/bs). Ab Montag, den 2.5. wird im Jugendtreff Isernhagen N.B. ein offener
Eltern-Kind-Spieltreff für aus der Ukraine Geflüchtete angeboten. Er findet wöchentlich montags von 10 bis 12 Uhr "Am Ortfelde 74C" (hinter dem Standesamt) statt. Dieses Angebot ist insbesondere für noch nicht schulpflichtige Kinder bis 6 Jahre gedacht.
Vor Ort soll neben dem Austausch untereinander vor allem das Spiel der Kinder miteinander im Vordergrund stehen. Hierfür stehen Bastel- und Spielmaterialien auch für jüngere Kinder zur Verfügung. Ebenfalls kann das Außengelände mit Sport- und Spielmöglichkeiten genutzt werden. Getränke und Snacks stehen ebenfalls bereit.
Neben dem Treffleiter Lars Brinkmann, der koordinierend tätig sein wird, ist auch eine pädagogische Fachkraft aus der Ukraine anwesend, die sich ohne Sprachbarriere mit Eltern und Kindern beschäftigen kann.
Interessierte sind herzlich willkommen, eine Anmeldung ist nicht nötig.