Sperrung in Engensen

Vollsperrung zwischen Waldstraße und Ortsausgang in Richtung Schillerslage

ENGENSEN (r/bs). Die Sanierungsarbeiten in der Ortsdurchfahrt Engensen erreichen den zweiten Bauabschnitt. Ab Montag, 27. Januar 2020, muss daher bis voraussichtlich Ende April die Schillerslager Straße ab Höhe Waldstraße bis zum Ortsausgang in Richtung Schillerslage voll gesperrt werden. Eine Umleitung wird ausgeschildert.
Bei den Umbauarbeiten werden die Fußgängerampel sowie die Einmündung der Waldstraße ausgebaut. Im Ortsausgang wird ein Minikreisverkehr installiert. Analog zum ersten Bauabschnitt ist ebenfalls in Fahrtrichtung Wettmar ein Schutzstreifen vorgesehen.
Engensen ist in der Bauzeit für Autofahrer über die Abfahrt Ramlingen der B 3 zu erreichen. Zeitgleich wird die Sperrung der Wettmarer Straße aufgehoben, sodass Wettmar auch wieder über Engensen angefahren werden kann.