Spende für den Kinderchor

Der Kinderchor MiMaMu bedankte sich für die Spende mit einem Auftritt im E-Center Cramer in Großburgwedel. (Foto: Christina Grethe/MiMaMu)

E-Center Cramer und Ortsrat Burgwedel machen MiMaMu hörbar

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Seit mittlerweile 5 Jahren begeistert der Kinderchor MiMaMu mit seinen zahlreichen Auftritten Burgwedel und Umgebung. Bisher mussten die dafür notwendigen Headsets immer ausgeliehen werden – aber das hat nun ein Ende.
Viele Kunden des E-Centers Burgwedel spendeten ihre Pfandbons in den vergangenen Monaten zugunsten des Kinderchores. Auch der Ortsrat Burgwedel beteiligte sich mit einem großzügigen Betrag. Mit diesen Spenden können endlich eigene Headsets angeschafft werden. Aus diesem Anlass bedankte sich der Chor mit einem kleinen Konzert bei den Kunden des Supermarktes.
Wer den Auftritt im E-Center verpasst hat, darf den Kinderchor am 14. September mit seinem neuen Musical „Geschöpfe der Nacht“ in der Aula des Gymnasiums Burgwedel bestaunen.
Kinder ab 4 Jahren, die auch Lust haben, beim Chor mitzumachen, können nach den nächsten Musicalaufführungen ab dem 29. Oktober zum Schnuppern wieder zur Probe kommen. Diese findet in der IGS Großburgwedel, Raum 203 jeden Dienstag von 16.00 bis 17.00 Uhr (für Kinder bis zur 4. Klasse) und von 17.00 bis 18.00 Uhr (für Kinder ab der 5. Klasse) statt. Kontakt zu Chorleiterin Kristina Rokahr unter Telefon 05139-9570656.