Sonntagstour des ADFC Burgwedel

Mit dem Fahrrad zum Kloster Mariensee

BURGWEDEL (r/bs). Der ADFC Burgwedel lädt am Sonntag, den 21.07.2019 zu einer Fahrradtour nach Mariensee ein.
Die Tour ist bei einer Länge von ca. 90 km vor allem für konditionsstärkere Radler gedacht, als Fahrtgeschwindigkeit sind ca. 18-20 km/h angedacht. Die Route führt entlang der Nordseite des Brelinger Berges zunächst nach Mandelsloh an die Leine. Von dort geht es weiter auf dem Leineradweg nach Mariensee, wo im Klostercafe ausgiebig Rast gemacht wird.
Der Rückweg führt südlich des Otternhagener und des Bissendorfer Moores wieder zurück nach
Burgwedel. Anders als bei den üblichen Sonntagsradtouren wird bereits um 8.30 Uhr am Domfrontplatz, die Rückkehr ist gegen 17.00 Uhr geplant. Da teilweise unbefestigte Wege befahren werden, sollte auf ausreichend breite Bereifung geachtet werden. Landkarten mit Fahrtroute werden gestellt, aber jeder fährt auf eigene Gefahr und ist für den verkehrssicheren Zustand seines Fahrrads verantwortlich. Bitte an Verpflegung für unterwegs, Wasserflasche und eventuell Mückenmittel denken.
E-Bike-Fahrer sind willkommen, müssen aber sicherstellen, dass der Akku ihres Rades 90 km durchhält. Ob in Mariensee eventuell eine kurzzeitige Lademöglichkeit besteht wird noch geklärt. Von Radlern, die keine ADFC-Mitglieder sind, wird eine Spende von 2 Euro erbeten. Rückfragen an Robert Lindner, Tel. 0151-57271220.