Sommerfest der SPD

Auch in diesem Jahr kommt das Glücksrad wieder zum Einsatz. (Foto: Bettina Garms-Polatschek)

Bunter Nachmittag mit Aktion, Musik, Spiel, Kreativität und Spaß

BURGWEDEL (r/bs). Die SPD Burgwedel feiert auch in diesem Jahr wieder ihr traditionelles Sommerfest. Am Sonntag, 19. August 2018, um 14.30 Uhr lädt der Ortsverein der SPD Burgwedel auf den Alten Markt in Großburgwedel ein. Dort erwartet alle großen und kleinen Gäste ein musikalischer, erlebnisreicher, kulinarischer und gesprächiger Nachmittag.
Für beste musikalische Unterhaltung wird in diesem Jahr die grandiose Band „Jimmy mac“ sorgen. Die Jungs von „Jimmy mac“ haben ein breites Repertoire, welches von Pop über Jazz bis hin zu Rock reicht. Sogar der ehemalige Gitarrist von Santana gehört mit dazu.
Besonders die jungen Gäste erwartet ein abwechslungsreicher Nachmittag mit jeder Menge Aktion, Spiel, Kreativität und Spaß. Eine Schminkstation zaubert den Kindern so manch tierische Überraschung ins Gesicht. Es darf nach Herzenslust gebastelt und gemalt werden und tolle Aktionsspiele warten darauf, ausprobiert zu werden. Wie in jedem Jahr wird auch in diesem wieder das heiß geliebte Glücksrad mit fabelhaften Preisen zum Einsatz kommen.
Was wäre jedoch so ein Sommerfest ohne das leibliche Wohl? Auch hier hat der Ortsverein der SPD Burgwedel kulinarisch einiges zu bieten. Die mittlerweile bekannte Quarkkeulchen-Station wird jedes süße Leckermäulchenherz höherschlagen lassen. Und das „Gasthaus Am Markt“ wird wieder für deftige Köstlichkeiten vom Grill sowie kühle Getränke sorgen.
Selbstverständlich soll das Kinder- und Sommerfest der SPD Burgwedel eine Veranstaltung des regen Austausches sein. Der Europaabgeordnete Bernd Lange, die Abgeordnete des Niedersächsischen Landtages Thordies Hanisch sowie der Bürgermeister der Stadt Burgwedel Axel Düker freuen sich schon jetzt auf spannende Fragen der Bürgerinnen und Bürger zu aktuellen Themen der Politik.