Sommerfest der Grundschule

20. Geburtstag des Grundschul-Fördervereins

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Der Förderverein der Grundschule Großburgwedel e.V. wird 20 Jahre alt. Das wird mit Schulkindern, Familien, Freunden und allen, die dabei sein wollen, am Freitag, 24. August 2018 mit einem großen Fest auf dem Schulhof der Grundschule im Mitteldorf in Großburgwedel gefeiert.
Um 15.30 Uhr geht es los mit „Spiel und Spaß“ und „Kaffee und Kuchen“. Für die Kinder sind zahlreiche Spielstationen aufgebaut: Torwandschießen, Geschicklichkeits-Parcours oder Dosenwerfen. Für jeden ist etwas dabei. Ab 16.30 Uhr werden Grill und die Friteuse angeworfen: Es gibt Würstchen und Pommes. Zum Abschluss findet gegen 18:00 Uhr einen Ballonwettbewerb statt: Rund 400 Ballons werden in den Großburgwedeler Himmel starten. Die beiden Schüler deren Ballons am weitesten fliegen, bekommen einen Preis.
Der Förderverein der Grundschule Großburgwedel e.V. wurde 1998 als Elterninitiative gegründet und hat heute rund 140 Mitglieder. Der Förderverein trägt mit Sachspenden und vielen Aktionen dazu bei, dass das Schulleben ein wenig bunter wird.