Smartphone-Kurse in Burgwedel

Vhs-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene

GROSSBURGWEDEL (r/bs). Demnächst starten bei der vhs Hannover Land zwei unterschiedliche Kurse zum Thema Smartphone.
Für neue Nutzer eines Android-Smartphone bietet die VHS am Donnerstag, 25.07., in Burgwedel, VHS, Auf dem Amtshof 8, einen Kurs „Erste Schritte mit dem neuen Smartphone“ (V.-Nr. Y660119) an. Endlich ist es soweit. Man hält den hübschen kleinen Karton mit dem neuen Android -Smartphone in den Händen und kann es kaum erwarten, dessen Inhalt so schnell wie möglich zum alltäglichen digitalen Begleiter zu machen. Für diejenigen, die sich das nicht alleine trauen, gibt es diesen Kurs. In entspannter Atmosphäre werden sich die Teilnehmenden gemeinsam um die Ersteinrichtung kümmern, den Geräteaufbau kennenlernen und die Bedienung dieser intelligenten Telefone üben. Der Dozent bittet darum, ein Smartphone mit dem Android-Betriebssystem ab Ver. 7, eine freigeschaltete SIM-Card sowie das passende Ladekabel mitzubringen. Der Kurs findet von 09.30 - 11.45 Uhr statt und kostet 25 Euro.
An Nutzer eines Android-Smartphone oder -Tablet-PCs, die schon etwas geübter in der Bedienung ihres Geräts sind, wendet sich der Kurs „Mein Android Smartphone oder Tablet“ (V.-Nr. Y660219) ab Donnerstag, 01.08., an gleicher Stelle.
Mit einem Smartphone kann man nicht nur telefonieren oder „simsen“. Dank sogenannter Apps oder Anwendungen, die man größtenteils kostenlos auf das Gerät herunterladen kann, wird das Smartphone zu einem digitalen Tausendsassa. In diesem Grundlagen-Kurs widmen sich die Teilnehmenden den vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten dieser digitalen Multitalente.
Der Dozent bittet darum, ein Smartphone mit dem Android-Betriebssystem ab Ver. 6, ein passendes Ladekabel, sowie die Zugangsdaten für ein Google-Konto (E-Mail-Adresse und Passwort) mitzubringen. Dieser Kurs findet jeweils von 09.30 - 14.30 Uhr statt und kostet 95 Euro.
Eine Anmeldung ist jeweils unter www.vhs-hannover-land.de, per E-Mail an info@vhs-hannover-land.de, per Telefon unter 05032 9819-83 sowie in jeder VHS-Geschäftsstelle möglich.